Tennis für einen guten Zweck!

Tennis für einen guten Zweck!

eingetragen in: Events, Organisatorisch, Turniere | 0

15. Benefiz-Tennisturnier zu Gunsten krebskranker Kinder im MTHC am 15. Oktober 2017

Auch in diesem Jahr findet am 15. Oktober 2017 ab 12.00 Uhr wieder das Tennisdoppel-Turnier zu Gunsten krebskranker Kinder in der Tennishalle des MTHC in Mettmann-Metzkausen, Hasseler Str. 97 statt. Das gesamte Startgeld von 20,00 € pro Teilnehmer kommt der Elterninitiative Kinderkrebsklinik zugute. Der TC-Johannesberg findet, dass das eine tolle Aktion ist und würde sich sehr über eine zahlreiche Unterstützung von unseren Mitgliedern freuen!

 

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017, 12.00 Uhr findet das 15. Benefizturnier in Form eines Tennis-Doppel-Mixed-Turniers zu Gunsten der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e. V. statt. Alle diejenigen, die gerne Tennis spielen, sind herzlich eingeladen. Da der MTHC auch in diesem Jahr die Plätze kostenlos zur Verfügung stellt, kommt das gesamte Startgeld von 20,00 € pro Teilnehmer der Elterninitiative Kinderkrebsklinik zugute.

 

Die Initiative existiert seit 1979 und ist ein Zusammenschluss von Eltern, deren Kinder, gleich welchen Alters, an Krebs erkrankt sind. Ihren Sitz hat die Initiative in Düsseldorf. Sie unterstützt die Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Düsseldorf in vielfältiger Weise. Ein Überblick über die zahlreichen Aktivitäten findet sich im Internet unter www.kinderkrebsklinik.de.

 

Das Benefizturnier wurde von Alexander Peick nach einem Besuch der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik im Jahr 2002 ins Leben gerufen und wird seit dieser Zeit unter der Leitung von Dietrich Peek durchgeführt. Seit Beginn des Turniers konnten über 13.500 € für die Initiative gesammelt werden!

 

Termin:

Sonntag, den 15. Oktober 2017,
ab 12.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

MTHC in Mettmann-Metzkausen
Hasseler Str. 97
40822 Mettmann

 

Anmeldung:

Anmeldungen bitte telefonisch oder per email bei Familie Peick

Tel. 02104-16364
E-Mail: peickme@t-online.de

 

Anmeldeschluss

Mittwoch, 11. Oktober 2017

 

Weitere Möglichkeiten der Unterstützung

Wenn Sie aus Anlass des Turniers eine Spende leisten möchten, können Sie diese überweisen auf das Konto der Elterninitiative Kinderkrebsklinik bei der

 

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN DE 93 3005 0110 0010 1064 25

Verwendungszweck:  15. Benefiz-Tennis-Doppelturnier/ Alexander Peick

 

Bei Angabe von Name und Adresse auf dem Überweisungsträger stellt die Elterninitiative automatisch eine Spendenbescheinigung aus.